www.floorballshop.com
0

Die richtige Länge eines Floorball Schlägers

Logo floorballshop.com
Die wichtigste Entscheidung beim Kauf eines Floorball Schlägers ist neben der Auslegerseite seine Länge. Wählst du einen zu langen Stock, besteht einerseits ein größeres Verletzungsrisiko, andererseits wird dir das Erlernen der richtigen Technik erschwert, in dem du den Ball zu weit entfernt von deinem Körper führst. Wenn dein Schläger hingegen zu kurz ist, nimmst du eine unphysiologische Körperhaltung ein, dies führt u.a. zu einer schnelleren Ermüdung deiner Muskulatur. Außerdem verkleinert sich deine Reichweite und du kannst weniger Kraft in deine Schüsse übertragen. Aus diesem Grund sollte die Wahl der richtigen Schlägerlänge eine besondere Beachtung finden und in jedem Kinder-, Junioren- und Erwachsenentraining berücksichtigt werden.

Woran erkenne ich die richtige Schlägerlänge?
Als Faustregel gilt hier, dass ein senkrecht auf dem Boden stehender Floorball Schläger zumindest bis zum Bauchnabel reichen und nicht über das Brustbein hinaus gehen sollte. Eine aus physiologischen und biomechanischen Gesichtpunkten optimale Länge besitzt dein Schläger dann, wenn er bis knapp über den Bauchnabel reicht.

Trotz dieser genauen Vorgaben ist immer auch dein eigenes Gefühl gefragt. Ist der Schläger ein wenig zu lang, fühlt sich aber im täglichen Floorballtraining gut an, dann empfehlen wir dir diesen Stock. Im Floorball kommt es immer auch auf das richtige Gefühl zwischen Spieler und Material an - liegt der neue Stock gut in der Hand, ist dies die beste Voraussetzung.

Welche Schlägerlängen gibt es und welche benötige ich?
Floorball ist ein Sport für Klein und Groß. Entsprechend bieten Hersteller wie unihoc, Salming, Zone, Exel oder Fatpipe beinahe jede beliebige Länge an. Die Größenangabe, die du bei den Herstellern oder im floorballshop findest, beschreiben dabei die Länge des Schaftes, nicht seine Gesamtlänge. Diese müssen die Hersteller jedoch seit 2012 zusätzlich angeben, um dir eine bessere Orientierung zu geben. Die Größentabelle (rechts) dient dir als Maßstab für die Wahl des richtigen Schlägers.

Empfehlungen aus der Praxis
Kinder und Jugendliche wachsen und benötigen regelmäßig einen größeren Stock. In der Praxis erleben wir es oft, dass Eltern einen viel zu langen Stock für ihre Kinder kaufen, damit dieser die kommenden Jahre hält. Ein zu langer Schläger erhöht dabei die Verletzungsgefahr für das Kind, vor allem in Zweikämpfen. Techniken und eine enge Ballführung werden nicht richtig erlernt. Aus diesem Grund ist gerade bei Kindern und Junioren die passende Länge eine notwendige Grundlage für das erfolgreiche Ausüben des Floorballsports.

» Zurück zur Übersicht
Körpergröße Schlägerlänge* Gesamtlänge
über 195 cm 104 cm 114 cm
180 - 195 cm 100 cm 110 cm
170 - 180 cm 96 cm 106 cm
160 - 170 cm 92 cm 102 cm
150 - 160 cm 87 cm 97 cm
140 - 150 cm 80 cm 90 cm
130 - 140 cm 75 cm 85 cm
120 - 130 cm 70 cm 80 cm
110 - 120 cm 65 cm 75 cm
100 - 110 cm 60 cm 70 cm
90 - 100 cm 55 cm 65 cm
unter 90 cm 35 - 55 cm 45 - 65 cm

*floorballshop nutzt diese Längenangabe im Online Shop
unihockeyshop.com - Der Unihockey- & Floorballshop in Deutschland und Oesterreich